zurück zur Navigation »

Viadukt

Anzahl der Ansichten: 5081

 
 

Viadukt

Als bedeutende Ingenieurleistung in Verbindung mit dem Bahnbau ist der Viadukt über das Egertal zu würdigen; eine massive Gewölbebrücke von 378 m Länge und 24,8 m Höhe, die durch die Verwendung des ortsüblichen Granits weitmöglichst der Landschaft angeglichen war. Über zwölf Pfeilern war sie in runden Bögen voll übermauert und schien so von schier unbegrenzter Tragfähigkeit zu sein, bis auch sie im Zweiten Weltkrieg als Ziel alliierter Luftangriffe zerstört wurde. Vermutlich wurde sie ebenfalls von Heinrich von Hügel konzipiert.

(Kunst 1992,203)

 

Das Viadukt wurde nach dem Krieg erneuert. Auch heute dient es noch seinem ursprünglichen Zweck.

 

Kontakte/Ansprechpersonen

Adresse: Pražská

 

Bilder

Viadukt. Blick von der Hilariawiese. J. Haberzettl 1900

Viadukt. Blick von der Hilariawiese. J. Haberzettl 1900

Viadukt. Blick von der Schulgasse. J. Haberzettl 1900

Viadukt. Blick von der Schulgasse. J. Haberzettl 1900

Viadukt. Luftaufnahme 1927

Viadukt. Luftaufnahme 1927

 
Viadukt. Zerstörung 1945

Viadukt. Zerstörung 1945

Viadukt. Zerstörung 1945

Viadukt. Zerstörung 1945

Viadukt. Wiederaufbau 1946. Aufnahma um 1960

Viadukt. Wiederaufbau 1946. Aufnahma um 1960

 
Viadukt. Häuser in Slawitzen. Zeichnung Kitzler 1871

Viadukt. Häuser in Slawitzen. Zeichnung Kitzler 1871

Viadukt. Häuser in Slawitzen. J. Haberzettl um 1905

Viadukt. Häuser in Slawitzen. J. Haberzettl um 1905

Viadukt 2013

Viadukt 2013

 
Viadukt 2013

Viadukt 2013

Viadukt 2013

Viadukt 2013

Viadukt 2013

Viadukt 2013

 
Viadukt 2013

Viadukt 2013

 

 
Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb

Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb
Liste der 200 namhaftesten Sehenswürdigkeiten in Cheb (Eger).