zurück zur Navigation »

Träumer

Anzahl der Ansichten: 3270

Kategorie: Nischen

Adresse: Jateční 13

 
 
 
  • Eva Vejražková (geb. 1956)
  • Ausbildung: Mittlere Kunstgewerbeschule (SUPŠ) in Ungarisch Hradisch, AVU Prag
  • Beschäftigt sich mit Graphik, Malen und Keramik
  • Lebt in Prag  

Eva Vejražková
„Eine quadratförmige Kartusche auf der Stirnseite des Hauses Nr. 13 in der Jateční Straβe wurde mir zur Inspiration fürs Schaffen von einem niedrigen Relief mit einem figuralen Motiv von einer Menschengestallt. Dadurch sollte die quadratförmige Kartusche betont werden, dass die Figur durch einen Kreuz in vier Teile geteilt wird, und beim Modellieren neben den Armen, dem Kopf und den Beinen sowohl die Attributen von den vier Evangelisten erschienen, und das Gesicht, das sich ursprünglich die Straβe ansah, bekam eher einen träumenden Ausdruck. Im Träumen genieβt es die Schönheiten der Welt unter dem Schutz von den eigenen, in sich verborgenen, geistlichen Prinzipien. Bereits am Anfang wollte ich den leeren, quadratförmigen Raum nicht nur mit einem Dekorativen Element erfüllen, sondern auch mit einem Patronen, der als Symbol für Schutz die Hausbewohner beschützen würde. Gelinge es dem Träumer wohl!“

 

Kontakte/Ansprechpersonen

Adresse: Jateční 13

 

Bilder

 
 
Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb

Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb
Liste der 200 namhaftesten Sehenswürdigkeiten in Cheb (Eger).