zurück zur Navigation »

Schule in der Schmerlingstrasse

Anzahl der Ansichten: 4912

Kategorie: Bedeutende öffentliche Gebäude

Adresse: Karlova 392/17

 
 
 

Schule in der Schmerlingstraße

 Am 13. 9. 1901 beschloss der Stadtrat, ein neues Schulgebäude zu bauen. Nach verschiedenen Vorschlägen wurde von Anton Krämling die Parzelle an der Ecke der Schmerling - und Adlerstraße für 21 230 Kronen gekauft. Die Pläne des Neubaues mit 15 Klassenzimmern und einer Turnhalle entwarf Josef Pascher. Der Neubau mit Anwendung von vereinfachten neogotischen Formen wurde im März 1902 genehmigt und der Bau im Ausschreibungsverfahren mit der Gesamtsumme von 213 795 Kronen vergeben. Die ersten Schüler wurden im September 1902 eingeschrieben.

(bh)

 

Kontakte/Ansprechpersonen

Adresse: Karlova 392/17

 

Bilder

Schule in der Schmerlingstrasse. Gesamtansicht von Südost um 1905

Schule in der Schmerlingstrasse. Gesamtansicht von Südost um 1905

Schule in der Schmerlingstrasse. Ansicht des Neubaues. R. Spatzier um 1905

Schule in der Schmerlingstrasse. Ansicht des Neubaues. R. Spatzier um 1905

Schule in der Schmerlingstrasse. Lageplan.

Schule in der Schmerlingstrasse. Lageplan.

 
Schule in der Schmerlingstrasse. Bauplan. Querschnitt

Schule in der Schmerlingstrasse. Bauplan. Querschnitt

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

 
Schule in der Schmerlingstrasse 2013

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

Schule in der Schmerlingstrasse 2013

 
 

 
Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb

Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb
Liste der 200 namhaftesten Sehenswürdigkeiten in Cheb (Eger).