zurück zur Navigation »

Lenindenkmal

Baujahr: 1979

Anzahl der Ansichten: 5615

Kategorie: Denkmäler, Brunnen, Gedenktafeln

Adresse: náměstí M. Horákové

 
 
 

Das Lenindenkmal

Die 3 m hohe bronzene Statue des V.I. Lenin von Bildhauer Vladimir Relich wurde am 21.  4. 1979 anlässlich des 109. Geburtstages Lenins vor dem Bahnhof feierlich enthüllt. Das Denkmal wurde zum politischen Ritualort der Egerer Genossen. Im Frühjahr 1990 wurde die Statue entfernt und in den Hof des Archivs gebracht, wo aus den gestürzten und geretteten Denkmälern ein Szenarium der Vergangenheit entstand. Gemeinsam mit der Statue von Fucik und dem Grenzsoldaten mit dem Wachhund bildeten die Denkmäler den Auftakt zur neu errichteten Dauerausstellung. Diese entstand aus dem ehemaligen Saal der brüderlichen Freundschaft, die damals als politisches Bildungsstüblein Pflicht für fast jede staatliche Einrichtung und voll von Dokumenten der  Erfolge des Aufbaus des Sozialismus war. Durch die Ergänzung mit verschiedenen bizarren Sachzeugen der entschwundenen Vergangenheit entstand ein museales Kabinett der Kuriositäten.      

(bh)

 

Das Lenindenkmal steht heute im Garten des Franziskanerklosters.

 

Kontakte/Ansprechpersonen

Adresse: náměstí M. Horákové

 

Bilder

Lenindenkmal. Atelieraufnahme 1978

Lenindenkmal. Atelieraufnahme 1978

Lenindenkmal. Installierung. Einhüllung.  1979

Lenindenkmal. Installierung. Einhüllung. 1979

Lenindenkmal. Installierung. Aufsetzung. 1979

Lenindenkmal. Installierung. Aufsetzung. 1979

 
Lenindenkmal. Die kommunistische Prominenz bei der Enthüllung am 21.4.1979

Lenindenkmal. Die kommunistische Prominenz bei der Enthüllung am 21.4.1979

Lenindenkmal. Die kommunistische Prominenz bei der Enthüllung am 21.4.1979

Lenindenkmal. Die kommunistische Prominenz bei der Enthüllung am 21.4.1979

Lenindenkmal. Lenin immer noch eingehüllt am 21.4.1979

Lenindenkmal. Lenin immer noch eingehüllt am 21.4.1979

 
Lenindenkmal. Eingehüllte Lenin wird enthüllt. 21.4.1979

Lenindenkmal. Eingehüllte Lenin wird enthüllt. 21.4.1979

Lenindenkmal. Der enthüllte Lenin. 21.4.1979

Lenindenkmal. Der enthüllte Lenin. 21.4.1979

Lenindenkmal. Ritualisierte Kranzniederlegung. Um 1985

Lenindenkmal. Ritualisierte Kranzniederlegung. Um 1985

 
Lenindenkmal. Deinstallierung. Vorbereitungen. Frühling 1990

Lenindenkmal. Deinstallierung. Vorbereitungen. Frühling 1990

Lenindenkmal. Deinstallierung. Vorbereitungen. Frühling 1990

Lenindenkmal. Deinstallierung. Vorbereitungen. Frühling 1990

Lenindenkmal. Deinstallierung. Vorbereitungen. Frühling 1990

Lenindenkmal. Deinstallierung. Vorbereitungen. Frühling 1990

 
Lenindenkmal. Deinstallierung. Vorbereitungen. Frühling 1990

Lenindenkmal. Deinstallierung. Vorbereitungen. Frühling 1990

Lenindenkmal. Abtragung. Frühjahr 1990

Lenindenkmal. Abtragung. Frühjahr 1990

Lenindenkmal. Zuschauer. Frühjahr 1990

Lenindenkmal. Zuschauer. Frühjahr 1990

 
Lenindenkmal. Abfuhr. Frühjahr 1990

Lenindenkmal. Abfuhr. Frühjahr 1990

Lenindenkmal. Lagerung. Frühjahr 1990

Lenindenkmal. Lagerung. Frühjahr 1990

Lenindenkmal 2013

Lenindenkmal 2013

 
Lenindenkmal 2013

Lenindenkmal 2013

Lenindenkmal 2013

Lenindenkmal 2013

Lenindenkmal 2013

Lenindenkmal 2013

 
Lenindenkmal 2013

Lenindenkmal 2013

 
 
Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb

Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb
Liste der 200 namhaftesten Sehenswürdigkeiten in Cheb (Eger).