zurück zur Navigation »

Gedenktafel - Veit

Baujahr: 1902

Anzahl der Ansichten: 3424 | Dieses Objekt existiert nicht mehr.

Kategorie: Denkmäler, Brunnen, Gedenktafeln

Adresse: Náměstí Krále Jiřího z Poděbrad

 
 
 

Gedenktafel - Veit

Die Gedenktafel aus weißem Marmor mit Brustbild des Komponisten Wenzel Heinrich Veit und einer Inschrift, die an den Aufenthalt des Komponisten in den Jahren 1854-1862 in Eger erinnert, wurde vom Egerer Sängerbund gestiftet und am 26. 10. 1902 am Schillerhaus feierlich enthüllt. Anfang der 1960er Jahre wurde die Tafel bei Renovierungsarbeiten entfernt und wahrscheinlich vernichtet.

(bh)

 

Kontakte/Ansprechpersonen

Adresse: Náměstí Krále Jiřího z Poděbrad

 

Bilder

Das Schillerhaus mi den Gedenktafeln. Um 1935

Das Schillerhaus mi den Gedenktafeln. Um 1935

Gedenktafel des Tondichters Veit. 1951

Gedenktafel des Tondichters Veit. 1951

Das Schillerhaus ohne Gedenktafeln. 1965

Das Schillerhaus ohne Gedenktafeln. 1965

 
 
 
Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb

Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb
Liste der 200 namhaftesten Sehenswürdigkeiten in Cheb (Eger).