zurück zur Navigation »

Gedenktafel - Šnepp

Anzahl der Ansichten: 3477

 
 

Gedenktafel - Šnepp

Die Gedenktafel des Egerer Schriftstellers Ludek Šnepp (1922-1999) wurde am Hause, in dem er in Eger wohnte, anlässlich des 5. Jahrestages seines Todes am 11. April 2004 enthüllt. Šnepp trat in die Literatur im Jahre 1960 als Erzähler ein und war in den 1960er Jahren Vorsitzender der westböhmischen Schriftsteller im staatlich gelenkten Verband der tschechoslowakischen Schriftsteller. Im Jahre 1968 emigrierte er nach Kanada, wo er auch starb. Die Anregung zur Herstellung und Anbringung der Gedenktafel kam von dem damaligen Stadtrat und Schriftsteller Václav Jiřík.

(bh)

 

Die Gedenktafel befindet sich an einem Haus an der Kreuzung der Šlikova ulice und der Ulice Svobody. 

 

Bilder

Gedenktafel des Schriftstellers L. Šnepp. 2004

Gedenktafel des Schriftstellers L. Šnepp. 2004

Das Haus in der Schlickstrasse mit der Gedenktafel. 2004

Das Haus in der Schlickstrasse mit der Gedenktafel. 2004

Gedenktafel - Šnepp 2013

Gedenktafel - Šnepp 2013

 
Gedenktafel - Šnepp 2013

Gedenktafel - Šnepp 2013

Gedenktafel - Šnepp 2013

Gedenktafel - Šnepp 2013

Gedenktafel - Šnepp 2013

Gedenktafel - Šnepp 2013

 
Gedenktafel - Šnepp 2013

Gedenktafel - Šnepp 2013

 
 
Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb

Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb
Liste der 200 namhaftesten Sehenswürdigkeiten in Cheb (Eger).