zurück zur Navigation »

Gedenktafel - Schirdinger

Baujahr: 1893

Anzahl der Ansichten: 3603 | Dieses Objekt existiert nicht mehr.

Kategorie: Denkmäler, Brunnen, Gedenktafeln

Adresse: Náměstí Krále Jiřího z Poděbrad

 
 
 

Gedenktafel der  Schirndinger

Am 23. 10. 1883 wurde das alte Riedlhaus auf dem Marktplatze, das zu Anfang des 15. Jh. der Patrizierfamilie Schirndinger gehörte, mit einer von der freiherrlichen Familie von Schirndinger gewidmeten Gedenktafel geschmückt. (Inschrift: Stammhaus der Patrizier Schirndinger. Darunter drei Wappen dieses Geschlechtes). Diese Tafel wurde im Jahre 1945 entfernt und ist in den Museumssammlungen verschwunden. Seit 1995 ist sie wieder in der neuen Dauerausstellung des Museums  zu sehen.

(bh)

 

Kontakte/Ansprechpersonen

Adresse: Náměstí Krále Jiřího z Poděbrad

 

Bilder

Gedenktafel am Stammhaus der Schirndinger. J. Haberzettl 1910

Gedenktafel am Stammhaus der Schirndinger. J. Haberzettl 1910

Gedenktafel am Stammhaus der Schirndinger. Um 1935

Gedenktafel am Stammhaus der Schirndinger. Um 1935

Schirndingerhaus ohne Gedenktafel. 1946

Schirndingerhaus ohne Gedenktafel. 1946

 
Schirndingerhaus im Jahre 1951

Schirndingerhaus im Jahre 1951

Die Gedenktafel der Schirndinger im Museum. 1995

Die Gedenktafel der Schirndinger im Museum. 1995

 
 
Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb

Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb
Liste der 200 namhaftesten Sehenswürdigkeiten in Cheb (Eger).