přeskočit k navigaci »

Anton Friedrich *1862 - †7.10.1923

 

Er ist 1862 in Eger geboren und 1923 in Eger gestorben. Er stammt aus einer Alt-Egerer-Kürschner- und Färberfamilie. Anton Friedrich war Anreger und Gestalter der Egerer Wallensteinfestspiele (1908/09/11). Als Bürgermeister von Eger (1912-1919) erwirkte er die Errichtung des Egerer Flugplatzes und der Infanterie-Kaserne am Goldberg. Hervorragend betätigte er sich im Alpenverein, der Feuerwehr und dem Sängerbund. Im Krieg konnte er die Ernährungslage Egers durch die Errichtung der Heeres- Fleisch-Konserven-Fabrik bessern. 1922 bewies er als Leiter der Landwirtschaftsausstellung nochmals seinen Weltblick. 

 
 

Soubory ke stažení v přípravě...

 
Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb

Interaktive Enzyklopädie der Stadt Cheb
Liste der 200 namhaftesten Sehenswürdigkeiten in Cheb (Eger).